Käsespätzle

1.3333 Sterne von 18 Bewertungen   
Käsespätzle

Cremige Käsespätzle mit Zwiebeln und Speck.

Zutaten für 2 Personen:

  • 200g Mehl
  • 4 Eier
  • 150ml Milch
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 100g Wurzelspeck
  • 150-200g Käse (2-3 verschiedene Bergkäse)
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • Schnittlauch

Zubereitung:
Mehl, Eier und Milch gut miteinander verrühren und salzen.
Genügend Salzwasser in einem hohen Topf zum kochen bringen und den Teig langsam über eine Spätzlereibe gießen und verstreichen, bis schöne Nockerl entstehen.
Zwiebel und den Speck fein würfelig schneiden.
Beides in etwas Öl anrösten.
Den Käse reiben.
Die fertigen Spätzle zum Zwiebel und Speck in die Pfanne geben und durchschwenken.
Mit Pfeffer und etwas Salz würzen, bevor der Käse untergerührt wird. Oben noch etwas Käse darüber streuen und bei 175 Grad für ca. 15 Minuten im Backrohr gratinieren.
Den Schnittlauch schneiden und über die cremigen Käsespätzle verteilen und GENIESSEN!

Rezept Tags: Käsespätzle

Käse Milch Zwiebel Schnittlauch Wurzelspeck Mehl

Rezept Diskussion: Käsespätzle

Weitere Rezepte

Stelze in Biersud Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser Linsen-Speck-Suppe Marillen Reis mit Schneehaube Powidltascherl Tomatensuppe Jeannines Crumble-Schokofudge Szegediner Strudel Hochrippe mit überbackenem Gemüse Süßkartoffelschaumsuppe mit Chili – Ingwer Pesto