Leichtes Topfendessert auf frischen Früchten und Schokokeksen

0 Sterne von 6 Bewertungen   
Leichtes Topfendessert auf frischen Früchten und Schokokeksen

Oma mit Pfiff zaubert aus alten Keksen ein schmackhaftes Schichtendessert aus Topfen, Früchten und Schokolade!

Zubereitungszeit: 10 Minuten


Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Pkg. Topfen
  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 4 EL Zucker
  • 1 Pkg. Erdbeeren
  • 1 Pkg. Heidelbeeren
  • 1 Pkg. Kekse
  • 1 Pkg. Vanillezucker


Zubereitung:

Die alten Kekse hacken und in etwas Butter kurz anrösten. Mit einer Prise Salz verfeinern.
Topfen und Joghurt gut miteinander verrühren.
Sobald das Ganze schön cremig ist, mit Vanillezucker, Zucker und mit einem Schuss Zitronensaft verfeinern.
Alle Beeren waschen und die Erdbeern in kleine Würfel schneiden.
Nun ein Glas nehmen und rund 1-2 Esslöffel der zerbröselten Kekse hineingeben. Dann 2-3 EL Topfencreme und anschließend 2-3 EL der süßen Beeren darüber geben. Das Ganze noch einmal wiederholen und dann mit Topfencreme abschließen.
Mit ein paar frischen Beeren und geriebener Schokolade oder einem halben Schokokeks verzieren und servieren.
 

Rezept Tags: Leichtes Topfendessert auf frischen Früchten und Schokokeksen

Erdbeeren Topfen Kekse Vanillezucker Becher Naturjoghurt

Rezept Diskussion: Leichtes Topfendessert auf frischen Früchten und Schokokeksen

Weitere Rezepte

Blinis mit Himbeeren an Sauerrahm Rindsroulade auf Parmesanpüree Gebackener Camembert Marillen mit Nougatfülle Käse-Kartoffelteig-Knödel Spinatschaumsuppe mit pochiertem Lachs Extracremiger Topfenstrudel Flambierte Crepes mit frischen Früchten Schneller Topfenauflauf mit Oreokeksen auf frischen Beeren-Pfirsich-Kompott Moorochsen Carpaccio