Ungarisches Langos

0.1 Sterne von 10 Bewertungen   
Ungarisches Langos

Langos nach echtem ungarischen Rezept mit Sauerrahm und Käse.

Die Zutaten für das Rezept: Ungarisches Langos

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Ungarisches Langos

Das Mehl, den Trockengerm, die lauwarme Milch und den Zucker mit ein wenig Salz vermischen.

Den Germteig ein wenig ruhen lassen, dann zu handtellergroßen runden Scheiben ausrollen.

In geruchs- und geschmacksneutralem Öl herausbacken.

Die fertigen Langos mit geriebenem Käse, gehacktem Knoblauch, Sauerrahm und Schnittlauch bestreichen.

Rezept Tags: Ungarisches Langos

Schnittlauch Sauerrahm Gruyère Käse Mehl Trockengerm Wasser Knoblauch

Rezept Diskussion: Ungarisches Langos

Weitere Rezepte

Tapenade mit einem sizilianischen Brotsalat Käse-Kartoffelteig-Knödel Leichtes Topfendessert auf frischen Früchten und Schokokeksen Canneloni mit Paprikahendl gefüllt Paprikaschaumsuppe mit Paradeiser- Mayonnaise und gratinierten Brötchen. Birnen-Apfel Blätterteig mit Vanille-Joghurt Allerlei von der Kartoffel Lasagne Spaghetti Carbonara mit Räuchertofu Tomatensuppe