Knaffe mit Pistazien und Walnüssen

0 Sterne von 5 Bewertungen   
Knaffe mit Pistazien und Walnüssen

Ein leckeres israelisches Dessert.

Die Zutaten für das Rezept: Knaffe mit Pistazien und Walnüssen

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Knaffe mit Pistazien und Walnüssen

Zuerst Mozzarella reiben und mit Cottage-Cheese, Ricotta und einer Prise Salz zu einer sämigen Creme verrühren.

Zucker, Zimtstangen, Kümmel und 1 Glas Wasser aufkochen, bis der Zucker durchsichtig ist.

Die Butter in der Mikrowelle schmelzen und den Filoteig damit einmassieren sodass alle Fäden gut eingefettet sind.

Die Hälfte des Teiges in eine Auflaufform drücken und mit der Käsemasse bestreichen.

Den restlichen Teig darüber verteilen und bei 215 Grad im vorgeheizten Backrohr backen bis es schön goldbraun ist.

In der Zwischenzeit Pistazien und Walnüsse hacken.

Sobald das Knaffe fertig ist aus dem Ofen nehmen und mit dem Zuckerwasser übergießen, je nach Vorliebe mit der Menge variieren.

Diesen süßen Traum mit den gehackten Nüssen bestreuen und einem Minzeblatt dekorieren und verspeisen!

Rezept Tags: Knaffe mit Pistazien und Walnüssen

Filo-Teig Ricotta Mozzarella Cottage-Cheese Aniskerne Zimtstangen Pistazien Handvoll Walnüsse Minze

Rezept Diskussion: Knaffe mit Pistazien und Walnüssen

Weitere Rezepte

Lammlachs mit Kartoffelkruste und Speckfisolen in Rotweinsauce Sülzchen vom Paradeiser und Mozzarella Deftige Kaspressknödel in feiner Gemüsebouillon Burritos mit knackiger Gemüse-Hühnchen-Füllung Seesaibling auf Artischocken-Radicchio-Spinat Gemüse Rezept von Backprofi Christian Ofner APFELSTRUDEL MIT YUFKATEIG Schweinsfilet mit Proscuitto Marillen Reis mit Schneehaube Schweinsfilet im Strudel mit Melanzani-Zucchinigemüse