Saftiges Zitronenhuhn mit gebratenem Gemüse

0.4167 Sterne von 12 Bewertungen   
Saftiges Zitronenhuhn mit gebratenem Gemüse
  • Saftiges Zitronenhuhn mit gebratenem Gemüse
  • Saftiges Zitronenhuhn mit gebratenem Gemüse

Dieses Rezept schmeckt wahrlich nach griechischer Sonne! Die vielen frischen Kräuter und das aromatische Zitronenaroma versprechen wahren Göttergenuss.

Zubereitungszeit: ca.

30 Minuten

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 ganzes Huhn
  • 5 Zitronen (unbehandelt)
  • 2 vollreife Tomaten
  • 2 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 Okraschoten
  • 2 Melanzani
  • 2 kleine scharfe Paprikaschoten
  • Frischer Zitronenthymian, Rosmarin, Basilikum
  • 6 schwarze Oliven

 

SUMME: ca. € 15,00

Zubereitung:

1. Das Huhn zerteilen und im Olivenöl anbraten. Dann wenden, und Zitronentyhmian und Rosmarin mitbraten.
2. 2 Zitronen vierteln und ebenso in die Pfanne geben. Auch die geviertelte Zwiebel dazu. Mit Basilikum würzen.
3. In einer 2. Pfanne die längs geviertelte Melanzani in Olivenöl anbraten.
4. Paprikaschoten halbieren und entkernen. Auch die Okraschoten halbieren. Beides zusammen mit der Melanzani anrösten.
5. Zum Gemüse kommen jetzt noch 2 geschnittene Knoblauchzehen.
6. Die Oliven zum Huhn geben und abdecken.
7. Die Tomaten achteln und mit dem Gemüse mitbraten.
8. Das Huhn noch mit etwas Agavendicksaft beträufeln.
9. Beide Pfannen mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Gemüse noch Basilikum würzen.
10. Zusammen Anrichten!

GUTEN APPETIT!

Rezept Tags: Saftiges Zitronenhuhn mit gebratenem Gemüse

Huhn Tomaten Rote Zwiebel Knoblauchzehen

Rezept Diskussion: Saftiges Zitronenhuhn mit gebratenem Gemüse

Weitere Rezepte

Lasagne Weinchaudeau mit Schoko-Knusper-Stangerl Rote Linsensuppe mit Joghurttopping und Fladenbrot Flammkuchen mit leichtem Schinken und Zwiebel Kalbsfilet im Kräutermantel mit Selleriepürree Gratinierte Erdbeeren mit Vanilleeis Gefüllte Fleischlaberl in Tomatensauce Strudel von der Rauchforelle und Schwarzwurzel Silvester Curry Saftige Ananas-und Karfiol-Burger mit Zucchinichips