Sauerbraten

0 Sterne von 11 Bewertungen   
Sauerbraten

Leichter Sauerbraten mit Sauerkrauttaschen

Die Zutaten für das Rezept: Sauerbraten

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Sauerbraten

Die Pute kräftig salzen und pfeffern und mit Senf bestreichen.

In etwas Olivenöl auf allen Seitenscharf anbraten.

Die Karotten, den Zwiebel, den Stangensellerie und den runden Sellerie würfelig schneiden.

Das Fleisch kann aus dem Topf und im Bratensatz das geschnittene Gemüse anrösten.

Das Tomatenmark und den Balsamico dazu geben.

Mit Rotwein aufgießen und auch einen Schuss Wasser dazu geben.

Die Nelken dazu geben und gut einkochen lassen.

Die Zimtstange brechen und mitkochen lassen.

Jetzt kann das Fleisch dazu und auf mittlerer Hitze und zugedeckt köcheln.

Den Bresaola fein schneiden und auch das Kraut noch etwas kleiner hacken.

Knoblauch und Zwiebel fein hacken und gemeinsam mit dem Sauerkraut und Bresaola anschwitzen.

Mit etwas Kümmel, gehackter Petersilie, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Teigtaschen ein Ei aufschlagen und den Teig damit einstreichen.

Die einzelnen Teige mit Sauerkraut befüllen.

Kurz auf beiden Seiten anbraten und dann im Ofen garen lassen bei 190 Grad Ober/Unterhitze.

Derweil das Fleisch und die Hälfte vom Gemüse aus dem Gemüsefond nehmen und das restliche Gemüse aufmixen.

Etwas Obercreme unterrühren.

Den Braten mit den Teigtaschen anrichten und genießen.

Rezept Tags: Sauerbraten

Putenfleisch Karotten Sauerkraut Senf Tomatenmark Bresaola Knoblauchzehen Balsamico Sellerie Stangensellerie Zimtstange Nelken Kümmel Kochcreme

Rezept Diskussion: Sauerbraten

Weitere Rezepte

Spareribs, Wings und Surstelze mit Speck-Karotten Curry von der gelben Rübe mit Süßkartoffel Karotten- Ingwer-Schaumsuppe mit KardamomJoghurt Faschierter Braten mit knackigem Tomatensalat und knusprigen Kartoffel-Talern Mozartkugel-Kaiserschmarr’n Hüftsteak an Tomatennudeln, Spargel und Rotweinsauce Herbstpalatschinken Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant Thunfisch-Tatar Wiener Schnitzel mit Petersil - Erdäpfeln