Schinkenfleckerl

1.4359 Sterne von 39 Bewertungen   
Schinkenfleckerl

Schinkenfleckerl

Die Zutaten für das Rezept: Schinkenfleckerl

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Schinkenfleckerl

Zuerst den Schinken und den Speck in Würfel schneiden – nicht zu klein, denn der Schinken soll schön saftig bleiben und nicht nur knusprig. Währenddessen können schon die Nudeln in heißem Salzwasser kochen. Die Zwiebel würfeln und in die Pfanne dazu geben, genauso wie klein gehackten Petersil. Mit etwas Weißwein ablöschen und dann die fertigen Fleckerl noch etwas mitrösten lassen. Alles gut würzen, die Butter einrühren und genießen.

Rezept Tags: Schinkenfleckerl

Kochschinken Wurzelspeck Zwiebel Fleckerl Weißwein Butter Majoran Petersilie Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Schinkenfleckerl

Weitere Rezepte

Krautfleckerl Basilikumhuhn an Thymian-Pastinakennockerl Marillen reis mit schneehaube Karotten-Ingwerschaumsuppe mit Orangenöl Olivers Weihnachtsbrot Kirschen-Marzipan-Tartes Marillenpalatschinken Schokokuchen mit flüssigem Kern auf süß-sauren Beeren Flammkuchen mit leichtem Schinken und Zwiebel Kürbis-Camembert-Proscuitto-Gordon-Bleu in Cornflakes-Panier