Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat

0 Sterne von 10 Bewertungen   
Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat

Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat, einfach köstlich.

Die Zutaten für das Rezept: Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.

Das Schweinsfilet vom weißen Fett befreien, salzen und pfeffern.

In Olivenöl scharf anbraten.

Die Margarine in der Mikrowelle schmelzen lassen.

Den Vollkorntoast und die Haselnüsse miteinander vermixen.

Die Masse auf das Schweinefilet verteilen und bei 160 °C ins Rohr.

Den Couscous bei gleicher Menge gesalzenem Wasser aufquellen lassen.

Nach Belieben kann man das Wasser für den Couscous davor noch mit Fenchel würzen.

Den Zwiebel in der Pfanne anrösten.

Den frischen Blattspinat dazu geben, aber nur kurz, damit er knackig bleibt.

Das Schweinchen aus dem Ofen holen und gemeinsam mit dem Couscous und dem Blattspinat anrichten.

Rezept Tags: Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat

Balltspinat Haselnüsse Schweinsfilet Margarine Vollkorntoast Couscous

Rezept Diskussion: Schweinefilet mit Haselnusskruste auf Blattspinat

Weitere Rezepte

Schwammerl-Schaumsuppe Salami Risotto mit würziger Hühnerbrust Fleischlaberln mit Liptauer Caprese mit selbstgemachtem Basilikumpesto Steirischer Vogerlsalat mit Seidentofu Kaffee-Knusperteig Flammkuchen à la Jeannine Flaumige Walnusscrepes mit Birnenmost-Creme Majoran-Geschnetzeltes mit Nudeln Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser