Spareribs mit leichten Pommes

1.4615 Sterne von 13 Bewertungen   
Spareribs mit leichten Pommes

Herzhafte Spareribs mit selbstgemachten Pommes.

Die Zutaten für das Rezept: Spareribs mit leichten Pommes

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Spareribs mit leichten Pommes

Die Kartoffeln schälen und in pommesähnliche Form schneiden

Die Kalbsripperl mit den Sojasaucen, der Oystersauce und dem Senf marinieren.

Die Ripperl salzen und pfeffern und für etwa 5 Minuten kurz vordämpfen.

Die Petersilie und die Chili fein hacken.

Mit Agavensirup zu einer Marinade verrühren und etwas Abrieb der Limette darüber reiben.

Die Kartoffelsticks mit etwas Olivenöl und Kartoffelpüreepulver vermengen.

Im Backrohr bei Heißluft bei 205 Grad für etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Die Spareribs aus dem Dampfgarer nehmen und mit der zweiten Marinade vermischen.

Gemeinsam mit den Kartoffel fertig werden lassen.

Das griechische Joghurt mit etwas Schärfe HICKS Sauce würzen und gemeinsam mit den Ripperl und Pommes servieren.

Rezept Tags: Spareribs mit leichten Pommes

Kalbsripperl Erdäpfel Limette Chilischoten Petersilie Sojasauce Erdäpfelpüreepulver Oystersauce Agavensirup Senf HICKS Sauce Joghurt

Rezept Diskussion: Spareribs mit leichten Pommes

Weitere Rezepte

Cheesecake Lachsforelle mit Salbei-Spargel auf Stampfkartoffeln Leichte Himbeer-Schoko-Muffins Geschmorte indische Rinderbackerl mit traditionellen Beilagen Salatgurken mit Räucherlachs Rinderhüftsteak mit Trüffelkartoffelpürree Zweierlei Beeren- Crumble mit Strudeltulpe Kalte Gurken- Avocado Suppe mit mariniertem Mangold- Salat Jeannines schneller Schokokuchen mit Chili-Honig und Mango Fleischlaberln mit Liptauer