Spareribs mit leichten Pommes

1.5833 Sterne von 12 Bewertungen   
Spareribs mit leichten Pommes

Herzhafte Spareribs mit selbstgemachten Pommes.

Die Zutaten für das Rezept: Spareribs mit leichten Pommes

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Spareribs mit leichten Pommes

Die Kartoffeln schälen und in pommesähnliche Form schneiden

Die Kalbsripperl mit den Sojasaucen, der Oystersauce und dem Senf marinieren.

Die Ripperl salzen und pfeffern und für etwa 5 Minuten kurz vordämpfen.

Die Petersilie und die Chili fein hacken.

Mit Agavensirup zu einer Marinade verrühren und etwas Abrieb der Limette darüber reiben.

Die Kartoffelsticks mit etwas Olivenöl und Kartoffelpüreepulver vermengen.

Im Backrohr bei Heißluft bei 205 Grad für etwa 15 bis 20 Minuten backen.

Die Spareribs aus dem Dampfgarer nehmen und mit der zweiten Marinade vermischen.

Gemeinsam mit den Kartoffel fertig werden lassen.

Das griechische Joghurt mit etwas Schärfe HICKS Sauce würzen und gemeinsam mit den Ripperl und Pommes servieren.

Rezept Tags: Spareribs mit leichten Pommes

Kalbsripperl Erdäpfel Limette Chilischoten Petersilie Sojasauce Erdäpfelpüreepulver Oystersauce Agavensirup Senf HICKS Sauce Joghurt

Rezept Diskussion: Spareribs mit leichten Pommes

Weitere Rezepte

Vanillekipferl-Schmarrn mit Zwergorangen Kircherl In limette gebratener kabeljau mit gemüse-reis Riesen Cordon Bleu Ägyptischer Rindfleisch-Okraschoten-Eintopf mit Safran-Rosinen-Reis Geräucherter Karpen in Tempura gebacken Lamm-Tacos Feuriges Lammragout mit Tomaten-Kräuterreis und krossem Naan-Brot Herzhafter Zwiebelrostbraten mit saftigen Feigen und knusprigen Kartoffelspalten Geschmorte Keule und Brust vom Gansl mit schmackigen Rotkraut