Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

0 Sterne von 10 Bewertungen   
Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Tagliatelle mit allem was das Meer zu bieten hat

Die Zutaten für das Rezept: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Die Herzmuscheln in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten.

Die Zwiebeln untermischen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Nach und nach die Meeresfrüchte in die Pfanne geben.

Zum Schluss die klein geschnittenen Tomaten und den Babyspinat dazu geben und mit Weißwein ablöschen.

Mit den fertig gekochten Nudeln und dem Obers vermischen.

Nach Belieben salzen und pfeffern und genießen.

Rezept Tags: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Tagliatelle Weißwein Tomate Chili Obers Babyspinat Herzmuscheln Tintenfische Jakobsmuscheln Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Weitere Rezepte

Grillteller Last Minute Couscous mit Romanesco und Ofenparadeiser Linsencurry mit gebackenem Appenzeller Beeren-Pfirische gefüllt mit sticky Kokosreis Gefüllte Zwiebeln mit Hack Melonen- Prosciutto- Ziegenkäse Spießchen Bratapfel Lachsforellenfilet auf knackigem Blattsalat Saure Nieren mit gebratener Parmesanpolenta Entenbrust auf Ribiselkraut an Briocheknödel