Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

0 Sterne von 9 Bewertungen   
Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Tagliatelle mit allem was das Meer zu bieten hat

Die Zutaten für das Rezept: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Die Herzmuscheln in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne anbraten.

Die Zwiebeln untermischen.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Nach und nach die Meeresfrüchte in die Pfanne geben.

Zum Schluss die klein geschnittenen Tomaten und den Babyspinat dazu geben und mit Weißwein ablöschen.

Mit den fertig gekochten Nudeln und dem Obers vermischen.

Nach Belieben salzen und pfeffern und genießen.

Rezept Tags: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Tagliatelle Weißwein Tomate Chili Obers Babyspinat Herzmuscheln Tintenfische Jakobsmuscheln Salz Pfeffer

Rezept Diskussion: Tagliatelle mit MEERESFRÜCHTEN

Weitere Rezepte

Spaghetti Carbonara mit Räuchertofu Beeren- Blätterteig mit Schokolade Lachs-Rucola-Brot Salat mit Erdäpfelmarinade Steak Florentina mit Speck-Bohnen, sautierte Pilze und Spargel Enten-Confit mit Kraut Gebackene Apfelringe Schweinefleisch auf Bauernart Würziger Moussaka Entenbrust in Rotweinsauce mit Kartoffelchips auf Kürbis-Ingwergemüse Exotischer Obstsalat mit gerösteten Haselnüssen