Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel

0 Sterne von 3 Bewertungen   
Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel
  • Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel
  • Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel

Frischer Fisch, herrlich mariniert mit rotem Rübensaft auf knackigem Orangen-Fenchel-Gemüse.

Zubereitungszeit:

ca. 25 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Fenchel
  • 300g Huchen
  • 1/16L Roter Rübensaft
  • 2 Orangen
  • 2 El Crème fraîche
  • 1 El Thymian
  • 2 Chili

Zubereitung:

  1. Den Huchen filetieren und von der Haut befreien.
  2. In dünne Scheiben schneiden und auf einen Teller legen.
  3. Den roten Rübensaft darauf geben und mit Salz, Pfeffer und geriebener Chili würzen.
  4. Thymian darauf zupfen.
  5. Den Fenchel fein schneiden und mit Orangensaft und Orangenfilets marinieren.
  6. Salzen und pfeffern.
  7. Den Salat darauf geben und mit Crème fraîche dekorieren, Thymian dazu geben.

Rezept Tags: Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel

Fenchel Thymian Huchen Rübensaft Orangen Crème fraîche Chilli

Rezept Diskussion: Marinierter Huchen mit roten Rüben und Fenchel

Weitere Rezepte

Teilsames mit exotischer Fruchtbeilage Lammkotelettes mit Belugalinsen Rinderfilet mit Jakobsmuscheln und Radicchio-Orangengemüse Leichtes Topfendessert auf frischen Früchten und Schokokeksen Birnen in Vanille mit Cranberry-Topfen Hirsotto mit Steinpilzen Thunfisch-Tatar Saftiger Kümmelbraten vom Mangalitza-Schwein mit knackigem Paradeiskraut Süßkartoffelsuppe mit Kokos und Limetten-Curry Saiblingsfilet pochiert mit Zartweizen, roten Rüben, Mohn und Pak Choi