Pute gefüllt mit Zwetschken auf Kürbisgemüse

0 Sterne von 16 Bewertungen   
Pute gefüllt mit Zwetschken auf Kürbisgemüse
  • Pute gefüllt mit Zwetschken auf Kürbisgemüse
  • Pute gefüllt mit Zwetschken auf Kürbisgemüse

Eine köstlich zarte Pute. Gefüllt mit reifen Zwetschken und einem aromatischen Kürbisgemüse.

Zubereitungszeit:

ca.40 min

Zutaten für 2 Personen:

  • 300g Putenfilet
  • 4 Zwetschken
  • 4 Lila Karotten
  • 1 Weißer Zwiebel
  • 2 EL Maggikraut (Liebstöckel)
  • ¼ L Rotwein
  • 400g Hokkaido Kürbis

Zubereitung:

  1. Das Putenfilet in flache Schnitzel schneiden und andrücken.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den klein geschnittenen Zwetschken füllen.
  3. Mit einem Zahnstocher fixieren.
  4. In einer Pfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten anbraten und im Rohr bei 160°C für 10 min braten.
  5. In der Zwischenzeit die Karotten und die Zwiebel schälen.
  6. Den Kürbis in schmale Spalten schneiden und entkernen.
  7. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, die Karotten dazu geben und die Zwiebel und Kräuter untermischen.
  8. Die Pute aus dem Rohr nehmen, mit Rotwein den Bratenrückstand ablöschen, die Kräuter untermischen und mit Butter verfeinern. 
  9. Zusammen anrichten.

Rezept Tags: Pute gefüllt mit Zwetschken auf Kürbisgemüse

Kürbis Wein Karotten Rotwein Puten Zwetschken Maggikraut

Rezept Diskussion: Pute gefüllt mit Zwetschken auf Kürbisgemüse

Weitere Rezepte

Teilsames mit exotischer Fruchtbeilage Melonen-Mango-Mousse mit gebratenen Honig-Bananen Mongolisches Rindfleisch Schwammerlpasta Strauß mit knusprigen Speck, pochiertem Ei und Käsepolenta Crema Catalana Hüftsteak mit Pommes, Spinat und Rotweinsauce Kalbsfilet im Kräutermantel mit Selleriepürree Churros mit Himbeermarmelade T-Bone-Steak