Sesam Rinder Wok

0 Sterne von 8 Bewertungen   
Sesam Rinder Wok

Pikantes Rindsfleisch mit Garnelen und Buchweizennudeln.

Die Zutaten für das Rezept: Sesam Rinder Wok

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Sesam Rinder Wok

Den Fettrand vom Fleisch entfernen und in Steaks schneiden.

Szechuan Pfeffer und Knoblauch zerkleinern und das Fleisch damit würzen und mit Soja Sauce und Sesam Öl marinieren.

Das Fleisch scharf in der Pfanne anbraten und anschließend bei 70 Grad Niedertemperatur für 15 Minuten ins Backrohr.

Die Garnelen schälen und enddarmen.

Spitzpaprika, Knoblauch, Zwiebel, frischer Chili, Zitronengras und Brokkoli klein schneiden und die Buchweizennudeln kochen.

Brokkoli gemeinsam mit den Garnelen in etwas Olivenöl anbraten. Anschließend geschnittene Paprika, Chili und Zwiebel dazu geben.

Das Ganze mit Curry-Pulver und Curcuma würzen.

Dann mit Soja Sauce, Sesamöl und Wasser aufkochen.

Die gekochten Buchweizennudeln kommen zusammen mit dem frischen Koriander in den Wok.

Das Fleisch schneiden und anrichten.

Servieren und genießen.

Rezept Tags: Sesam Rinder Wok

Rindsschnitzel-Fleisch Garnelen Buchweizennudeln Knoblauch Spitzpaprika Brokkoli Zitronengras Curry Curcuma Frischer Chili Soja Sauce Sesamöl

Rezept Diskussion: Sesam Rinder Wok

Weitere Rezepte

Flank-Steak mit asiatischem Gemüse Rezept von Backprofi Christian Ofner Apple-Lime-Beef mit Wildreis Ganzer Saibling mit Gnocci alla Romana Flaumige Walnusscrepes mit Birnenmost-Creme Eier im Fegefeuer Geräucherter Saibling mit 2erlei von der Petersilie Topinambur - Cremesuppe mit Erdnuss- Pesto Brokkolischaumsuppe mit Paradeiser-Paprika Tatar Spaghetti Carbonara