Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant

0 Sterne von 4 Bewertungen   
Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant

Ein herrlich erfrischendes Dessert für heiße Sommertage.

 

Die Zutaten für das Rezept: Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant

Die Weintrauben waschen und mit dem Wein pürieren.

Das Weintraubenpüree, den Zucker und 1 TL Honig aufkochen.

Die Hälfte des Traubengelee's in eine Schüssel leeren und mit dem Mehl gut verrühren. Damit es feiner wird nochmals mixen.

Nun alles zurück in den Topf und einkochen bis das Mehl und die Weintrauben eine sämige Masse ergeben.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne und Walnüsse hacken und mit einem Esslöffel Honig anrösten.

2 EL des Krokants unter das Traubengelee rühren.

Einen Teller etwas einölen und das Gellee einfüllen. Für gute 10 Minuten in den Tiefkühler geben.

Jetzt die Melone würfeln und unter das Krokant mischen.

Minze hacken und ebenfalls beimengen. Alles gut verrühren und mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinern.

Wenn die Zeit um ist, das Gelee aus dem Kühlschrank nehmen und mit erfrischender Melonen-Nuss-Krokant und einem Minzeblatt dekorieren!

Rezept Tags: Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant

Weintrauben kernlos Wassermelone Mehl Walnüsse Pinienkerne Honig Zitrone Weißwein

Rezept Diskussion: Weintraubengelee mit Melone und Pistazien-Walnuss-Krokant

Weitere Rezepte

Garnelen-Cocktail auf cremigem Avocado-Gemüse Peking-Ente mit scharfer Sauce und Tortillas Garnelen in Tempura- Bierteig und Schinkenkäsetascherl im Bierteig Coq au vin mit Ratatouille Frühlingsrolle vom Matjes Gebackenes Kaviar-Ei mit Safran-Karfiol-Püree Dreierlei Rehpralinen mit süß-saurer Sauce Marillenpalatschinken Ceasar Salad Schweinsbraten-filet mit knödel