Cordon Bleu

0.625 Sterne von 8 Bewertungen   
Cordon Bleu

Cordon Bleu mit Cornflakes-Panier und Gurkensalat

Die Zutaten für das Rezept: Cordon Bleu

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Cordon Bleu

Die Kalbschnitzerl mit dem Frischkäse bestreichen und den Schinken darüber legen.

Zusammenklappen und in Vollkornmehl, Eier und Cornflakes panieren.

Bei 210 Grad Heißluft Plus für etwa 20 Minuten ins Rohr geben.

Jetzt kommt der Gurkensalat dran: Gurken schälen und reiben.

Etwas Abrieb einer Zitrone und einer Limette dazugeben, genauso wie etwas vom Zitronensaft.

Außerdem dürfen noch etwas fein gehackte Chili und etwas scharfe HICKS Sauce dazu.

Alles mit griechischem Joghurt vermischen, salzen und pfeffern und zum Cordon Bleu servieren.

Rezept Tags: Cordon Bleu

Kalbsfilets Eier Mehl Cornflakes Frischkäse Mangalitza-Schinken Joghurt Gurken Zitrone Chilischote Limette Vollkornmehl

Rezept Diskussion: Cordon Bleu

Weitere Rezepte

Schwammerl-Schaumsuppe Sardinen aus dem Backrohr Leichtes Chili con Carne mit selbstgemachten Tortillas Entenbrust in Zartbitter-Schokoladensauce Herbstpalatschinken Dreierlei Rehpralinen mit süß-saurer Sauce Rindsroulade auf Parmesanpüree Vegane Burritos Saiblingsfilet pochiert mit Zartweizen, roten Rüben, Mohn und Pak Choi Tajine mit 2 ganzen Fischen