Polenta Bruscetta mit Tomaten

0 Sterne von 5 Bewertungen   
Polenta Bruscetta mit Tomaten

Schmackhafte Polenta mit herrlicher Tomaten-Bruscetta.

Die Zutaten für das Rezept: Polenta Bruscetta mit Tomaten

Verfahren für die Herstellung des Rezept: Polenta Bruscetta mit Tomaten

Polenta in gleich viel Wasser kurz aufkochen und dann quellen lassen.

Den fertigen Polenta flach auf Alufolie ausstreichen.

Backrohr auf 195 Grad vorheizen und die flache Polenta darin bei 3D Garen für etwa 8 Minuten backen.

Den Zwiebel klein hacken.

Etwas Balsamico in einen kleinen Topf und die Zwiebeln dazu geben.

Miteinander köcheln lassen - so werden die Zwiebel wunderbar süßlich.

Parmesan reiben und die Tomaten fein schneiden.

Tomaten, Rucola, Basilikum und Parmesan vermischen.

Die Polenta in mundgerechte Stücke schneiden und kurz in etwas Olivenöl anbraten.

Das Tomaten-Basilikum-Gemisch darauf geben und genießen.

Rezept Tags: Polenta Bruscetta mit Tomaten

Polenta Rucola Salat Tomaten Zwiebel Knoblauchzehen Basilikum Olivenöl

Rezept Diskussion: Polenta Bruscetta mit Tomaten

Weitere Rezepte

Grillteller Last Minute Gebratene Ente mit Rotem Curry (Kaeng Phed Ped Yang) Gebratener spargel Süße Grilläpfel mit Schokolade Kalbsfilet im Kräutermantel mit Selleriepürree Herbstpalatschinken Cocktail von Faschierten Laberln "Mexico" Pizzastangerl mit Parmesan überbacken auf mariniertem Salat Entenbrust in Zartbitter-Schokoladensauce Würzig gefüllter Strudel mit Rosmarin-Feta-Joghurt